Ziele und Aufgaben

  • Unser oberstes Ziel ist es, den hilfebedürftigen Menschen solange wie möglich ein selbst bestimmtes Leben in ihrer häuslichen Umgebung zu gewährleisten
  • Unser Leistungsangebot richtet sich an Menschen jeden Lebensalters, unabhängig von Konfession, Herkunft, Nationalität, sozialer Stellung, sexueller Ausrichtung, Krankheit, Behinderung oder sonstigem Hilfebedarf
  • Wir nehmen uns Zeit für Ihre individuelle Pflege, Beratung und Betreuung
  • Das Prinzip der Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Selbständigkeit steht in unserer täglichen Arbeit im Vordergrund
  • Wir arbeiten nach dem System der Bezugspflege, das heißt unsere Patienten erhalten ihre Versorgung durch ein beständig zugeteiltes Pflegeteam
  • Beratung, Anleitung und Gesundheitsfürsorge besitzen bei uns einen besonders hohen Stellenwert
  • Unsere Grundhaltung basiert auf Würde und Respekt, wir arbeiten kundenorientiert, wir handeln schnell und unbürokratisch
  • Das pflegerische Handeln der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter richtet sich nach dem Pflegeleitbild und dem Unternehmensleitbild
  • Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildung erweitern wir die fachliche Kompetenz unseres Personals
  • Den Pflegeprozess setzen wir anhand der Pflegetheorie nach Frau Prof. Monika Krohwinkel um, welche ein ressourcenorientiertes Arbeiten in den Mittelpunkt stellt. Die rehabilitierende, aktivierende Prozesspflege wird anhand der 13 Aktivitäten und Existenzielle Erfahrungen des Lebens (AEDL´s) umgesetzt